Geschäftsstelle: Vallstedter Weg 114A, 38268 Lengede, Deutschland | Tel.: +49 (0) 5344 - 80 33 70 | Fax: +49 (0) 5344 - 80 33 71 | gst@gsaam.de
Sie sind hier:News
01.07.2009
Ernährung, Herz-Kreislauf, News

Einmal die Woche fetten Fisch

Schlagworte: Herz, Herzinsuffizienz, Ernährung, Fisch

 

Einmal wöchentlich Fisch mit einem hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren reduziert das Herzinsuffizienzrisiko um ein Drittel, ergab eine schwedische Studie mit etwa 40.000 Männern (45 bis 79 Jahre), die sechs Jahre lang beobachtet wurden. Probanden, die umgerechnet etwa 0,36 g Omega-3-Fettsäuren pro Tag zu sich nahmen, hatten im Vergleich zu Fisch­verächtern ein um 33 Prozent niedriges Herzinsuffizienzrisiko.

 

Quelle: Eur Heart Journal vom 21.4.2009 – MMW Fortschr. Med. 2009; 23: 1