Geschäftsstelle: Vallstedter Weg 114A, 38268 Lengede, Deutschland | Tel.: +49 (0) 5344 - 80 33 70 | Fax: +49 (0) 5344 - 80 33 71 | gst@gsaam.de
Sie sind hier:Presse

Pressespiegel

Neuigkeiten rund um die Anti-Aging Medizin, Prävention, Altern, etc

Hier haben Sie die Möglichkeit sich tagesaktuell über Pressebeiträge zum Themengebiet der Anti-Aging Medizin zu informieren. Sie erhalten eine breite Auswahl an Neuigkeiten sämtlicher deutschsprachiger Medien. Die Links unten führen Sie direkt (auf die Website) des jeweiligen Artikels.

Mittwoch 26. Mai 2010 Wunderwürmer, die nicht altern

Trotz reger Zellteilung scheint Plattwürmern die Zeit nichts anzuhaben. Forscher setzen in sie Hoffnung für die Medizin.


Mittwoch 26. Mai 2010 Früherkennung Screenings hinterfragt

Vorbeugen ist besser als heilen. Und deshalb können gesetzlich Versicherte an verschiedenen Früherkennungsprogrammen teilnehmen. Spezielle Screenings gibt es für Kinder und Erwachsene sowie Männer und Frauen.


Dienstag 25. Mai 2010 Die effektivsten Anti-Aging-Wirkstoffe

Falten ade - Forever young Der Dschungel der Anti-Aging-Elixiere ist nahezu undurchschaubar: Vitamine, Peptide, Enzyme, Hormone. Aber welche der modernen Anti-Falten-Inhaltstoffe in der Kosmetik helfen wirklich? Wer träumt nicht...


Dienstag 25. Mai 2010 Jünger aussehen - das Anti-Aging-Training

Wie wirkt sich eigentlich ein Marathon-Lauf auf meinen Körper aus? Was passiert, wenn ich zu wenig schlafe, wenn ich ins Solarium gehe oder regelmäßig grünen Tee trinke? Klicken Sie sich durch unsere 14 Dos and Dont's und...


Dienstag 25. Mai 2010 Metabolisches Syndrom steht erneut in Frage

HAMILTON (Rö). Patienten mit Metabolischem Syndrom haben neuen Studien zufolge kein höheres Risiko für einen Myokardinfarkt als Patienten mit Diabetes oder Hypertonie allein.


Dienstag 25. Mai 2010 Hohes Diabetes-Risiko verkürzt Lebenserwartung um 13 Jahre

(DGEM) Untersuchungen zeigen, wie eng Übergewicht, Bewegungsmangel, erhöhtes Risiko für Diabetes Typ 2 und erhöhtes Sterblichkeitsrisiko zusammenhängen. diabetesDE fordert deshalb konsequente Präventionsmaßnahmen, um die Zahl der...


Freitag 21. Mai 2010 Sex statt Sport: Tipps für einen guten Schlaf

Werbung Der Mensch verschläft fast ein Drittel seines Lebens, die Forschung lässt aber noch viele Fragen offen. Auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) in Kassel haben nun 1500...


Donnerstag 20. Mai 2010 Medizinische Vorsorge Gentests im Internet

Amerikanische Unternehmen bieten Online-Gentests an. Obwohl die Ergebnisse eher fragwürdig sind, boomt das Geschäft.


Mittwoch 05. Mai 2010 Servicemedizin: künftiges Synonym für IGeL?

"Servicemedizin" heißt der Favorit unserer Leser für eine Alternative zum Begriff IGeL. Die InternetUmfrage hat viele kreative Vorschläge gebracht. Von Matthias Wallenfels Die Begriffe Abzocke und IGeL bilden in den Köpfen...


Dienstag 04. Mai 2010 10 Simple Cooking Tips For A Healthier Heart

Every year heart disease plagues millions of Americans. Here are 10 specific cooking tips that can be implemented daily for a healthier heart. Most suggestions that you read about today for eating more "cardiac-conscious " are...


Montag 03. Mai 2010 Gegen Schlafstörungen helfen feste Regeln fürs Bett

Von Jutta Rippegather Sie wälzen sich nachts stundenlang herum. Sind in der Früh um 5 glockenwach. Sie fühlen sich nach dem Aufstehen wie gerädert. Und leiden bei der Arbeit unter extremer Müdigkeit: Jeder zweite Berufstätige in...


Montag 03. Mai 2010 Langzeitstudie: Sport als Prävention

Vorbeugen ist besser als heilen – das ist Ausgangspunkt und gleichzeitig auch ein Ergebnis der Langzeitstudie «Gesundheit zum Mitmachen», die Sportwissenschaftler heute in Karlsruhe vorstellten.


Montag 03. Mai 2010 Rauchen ist schlecht für die Bauchaorta

BERLIN (gvg). Klarer Fall, Zigarettenkonsum schadet den Gefäßen. Weniger bekannt dürfte sein, dass das nicht nur für Herz- und Hirnarterien gilt, sondern auch für die Bauchaorta.


Montag 03. Mai 2010 Alkohol kann Heuschnupfen- und Asthma-Beschwerden verstärken und auslösen

Das Trinken alkoholischer Getränke kann gesundheitliche Beschwerden aufgrund von Asthma bronchiale oder Heuschnupfen wie Niesen, Juckreiz, Kopfschmerzen und Husten hervorrufen bzw.


Sonntag 02. Mai 2010 Neue Immuntherapien gegen Krebs

Tumoren entstehen, weil sich bösartig veränderte Zellen den Mechanismen der Immunabwehr entziehen. Aber die Forscher arbeiten an immunologischen Gegenstrategien - bei einigen Tumoren mit Erfolg Von Nicola Siegmund-Schultze...


Freitag 30. April 2010 Allergie: Alkohol verstärkt Beschwerden

Die in alkoholischen Getränken vorhandenen Histamine und Schwefelverbindungen schaden Allergikern. Zwei Gläser Wein pro Tag können das Risiko für Beschwerden bereits verdoppeln.


Freitag 30. April 2010 Aneurysma der Bauchaorta ist ein leiser Killer

BERLIN (gvg). Am Samstag, den 8. Mai, findet in Deutschland der erste Bauchaortenaneurysma-Screeningtag statt. Vor allem bei älteren Menschen kann ein Ultraschall der Bauchaorta Leben retten.


Freitag 30. April 2010 Oxytocin: Das Hormon, das sensibel macht

Oxytocin ist ein Hormon, das Gefühle wie Liebe und Vertrauen steuert. Es löst bei Frauen die Geburtswehen aus. Es stärkt zudem die emotionale Bindung zwischen Mutter und Neugeborenem.


Freitag 30. April 2010 Florian Greten: Neue Erkenntnisse in der Darmkrebsforschung

Florian Greten. Foto: privat Priv.-Doz. Dr. med. Florian Greten (37) ist mit dem Theodor-Frerichs-Preis der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin ausgezeichnet worden.


Donnerstag 29. April 2010 Länger gesünder leben Die 15 goldenen Regeln des Dr. Lang

Erich Lang, seines Zeichens Gerontologie-Professor in Erlangen, hat ein eher distanziertes Verhältnis zum Jugendwahn. Die Devise des 74-Jährigen lautet "Pro-Aging" statt "Anti-Aging". In seinem Buch stellt er fürs gesunde Altern...