Geschäftsstelle: Vallstedter Weg 114A, 38268 Lengede, Deutschland | Tel.: +49 (0) 5344 - 80 33 70 | Fax: +49 (0) 5344 - 80 33 71 | gst@gsaam.de
Sie sind hier:News
25.09.2003
Literaturempfehlungen

Anti-Aging - Die Macht der eigenen Hormone

Schlagworte: Klentze, Hormone, HRT, Hormontherapie

 

von Dr. Michael Klentze. Auf der Grundlage der von Dr. Klentze entwickelten Hormontypologie gibt das Buch praktische Ratschläge, wie man sich die eigene Vitalität dauerhaft sichern kann.

Fitness, Gesundheit und Sex sind keine Vorrechte der Jugend. Klentzes Ansatzpunkt: die Hormone. Jeder kann lernen, seine eigenen Hormone zu aktivieren und sie gezielt zu nutzen für bessere Lebensqualität.

 

Die neue Lust am Jüngerwerden. Vitalität und Jugendlichkeit ist heute keine Frage des Alters mehr. War ein erfülltes Leben fernab von chronischen Erkrankungen und altersbedingten Beschwerden früher ein Vorrecht der Jugend, so setzt die Generation 50 aufwärts heute neue Maßstäbe. Sie wollen den persönlichen Alterungsprozess körperlich wie psychisch nach ihren individuellen Möglichkeiten und Bedürfnissen gestalten und das Leben so lange wie möglich gesund und aktiv genießen.

 

Hierbei spielen die Hormone eine wichtige Rolle, die gemeinsam mit der richtigen Ernährung, einem gesunden Maß an Bewegung und der richtigen Kombination aus Vitaminen und Mineralstoffen die Grundlage für ein langes und gesundes Leben bilden. Doch die Macht der eigenen Hormone setzt nicht erst im Alter ein. Der führende Anti-Aging-Spezialist Dr. Michael Klentze zeigt in seinem Ratgeber verständlich und alltagstauglich, was schon in jungen Jahren getan werden kann, um die natürlichen Kräfte des eigenen Körpers zu mobilisieren.

 

Die Grundlage für das Anti-Aging-Programm bildet die von Dr. Klentze entwickelte Hormontypologie. Mit dieser Übersicht und dem Selbsttest zur Bestimmung des persönlichen Hormonstatus bekommt der Leser die Möglichkeit, mithilfe des Buches seine ganz individuelle Anti-Aging-Strategie umzusetzen. Wertvolle Tipps und einfache Rezepte zur typgerechten Ernährung gehören hier ebenso dazu wie Anregungen für ein sinnvolles Körpertraining oder Übungen zur geistigen Fitness. Und die Liebe nicht zu vergessen! Denn wer sagt, dass man mit den Jahren kein Bedürfnis mehr nach Sexualität und Zärtlichkeit hat?

 

Anti-Aging ist alles andere als ein Zeitgeistphänomen. Anti-Aging ist präventive Gesundheitsmedizin, die im Zuge der steigenden Lebenserwartung in der Gesundheitsdiskussion immer mehr an Bedeutung gewinnt. Der passende Ratgeber also zur richtigen Zeit, um den langfristigen Erhalt der eigenen Gesundheit zum individuellen Lebensstil zu machen. -- Sandra-Kathrin Henze

 

Hier erhalten Sie das Buch bei Amazon.

 

Wir nutzen Cookies, um die verschiedenen Funktionen dieser Website bereitzustellen, um Einblicke in das Verhalten der Besucher auf unserer Website zu gewinnen, um Nachrichten auf sozialen Medien zu teilen und um unser Angebot zu verbessern sowie zu personalisieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.

Ok, verstanden | Datenschutz | Hinweis schließen